zum Inhalt
Palliativ-Verein Halle S. e.V.

Sie sind hier: Was wir tun > Was Palliativ bedeutet

Was "Palliativ" bedeutet

Palliation leitet sich vom lateinischen pallium (Mantel) und palliare (lindern) her und meint eine aktive und ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer weit fortgeschrittenen oder fortschreitenden Erkrankung. Palliation steht somit für eine lindernde Behandlung, im Gegensatz zur kurativen (heilenden) oder prophylaktischen (vorbeugenden) Behandlung.

Mit diesem „pallium“, dem Mantel, wollen wir Ihre Würde und Ihr Recht auf Selbstbestimmung schützen, Sie wärmen und Ihr Leiden lindern helfen.

Palliation, wie wir sie verstehen, bejaht das Leben, ist gegen eine Verkürzung, allerdings auch gegen sinnlose Therapieversuche. Ein Ansatz, der auch für Menschen mit schwerer Krankheit gilt.

Lesen Sie mehr über unsere Arbeit und die Gründungsgeschichte des Vereins.